Die weiteren Organisationsverantwortlichen von MUNBW 2021 weitere Teammitglieder
Die weiteren Organisationsverantwortlichen von MUNBW 2021

Weitere Teammitglieder

Übersicht über die weiteren Teammitglieder und ihre Aufgabenfelder

 Das Bildungsprogramm

Das Bildungsprogramm bildet das inhaltliche Rahmenprogramm der Konferenz. Die Beteiligten sorgen dafür, dass es interessanten Seminare zu aktuellen Themen gibt. Sie werben Gäste und Redner*innen. Das Bildungsprogramm vermittelt damit den Teilnehmenden auch abseits der Debatten in den Gremien Wissen und dient dazu, Erfahrungen weiterzugeben, sowie neue Denkweisen anzustoßen. Ziel ist es die Teilnehmenden zur Partizipation in ihrem jeweiligen Interessensbereich zu motivieren. Weitere Informationen zum Bildungsprogramm findet man hier.

Emilia Hummel (Leitung)

Eine nähere Vorstellung von Emilia Hummel folgt in Kürze.

[email protected]

Ingo Heide (Leitung)

Ingo Long Heide nahm erstmals 2017 mit MUN-SH an einer MUN teil und das MUN-Fieber riss ihn sofort mit. Nachdem er in den Jahren 2017 und 2018 die MUNs von DMUN nicht mehr verpassen konnte, wechselte er 2019 ins Team und bekleidete seitdem verschiedene Aufgaben. In Stuttgart bei MUNBW 2022 darf er sich mit Mark Wendt der Leitung des Bildungsprogramms widmen. Außerhalb der DMUN-Welt engagiert sich der würzburger Student der Rechtswissenschaften in seiner Studierendenvertretung und innerhalb der Umweltgerechtigkeitsbewegung.

[email protected]

Mark Wendt (Leitung)

Eine nähere Vorstellung von Mark Wendt folgt in Kürze.

[email protected]

Gremienassistenzen

Die Gremienassistenzen gestalten die einzelnen thematischen Tracks des Bildungsprogramms. Dazu legen sie die Schwerpunkte der inhaltlichen Arbeit fest, gestalten das Programm und organisieren Redner*innen. Außerdem führen sie am Seminartag sowie am Redner*innenabend durch das Programm. Ferner assistieren Sie den Gremienvorsitzenden während den Sitzungen und übernehmen kleinere Sekretariatsaufgaben.

 

 Team- und Materialkoordination

Um eine Veranstaltung wie MUNBW auf die Beine stellen zu können, muss die Logistik genau organisiert werden, dies ist die Aufgabe der Team- und Materialkoordination.

Miriam Güthe

Miriam Güthe ist nach mehrmaligen Teilnahmen an DMUN Konferenzen seit 2017 im Team von MUNBWs Schwesterkonferenz MUN-SH dabei. Nachdem sie bei MUN-SH bereits verschiedene Positionen innehatte, kümmert sie sich bei MUNBW 2022 zusammen mit Viviane Ruf um die Koordination des Teams und Materials. Neben ihrem Engagement bei DMUN e.V. studiert sie in Kiel Humanmedizin und geht in ihrer Freizeit gerne Segeln oder trifft sich mit Freund*innen zum Kochen.

[email protected]

Viviane Ruf

Viviane Ruf wirkt seit 2017 in unterschiedlichster Position an allen drei Schwesterkonferenzen von DMUN mit und übernahm zuletzt als Projektleitung die Verantwortung für das Kieler Projekt. Bei MUNBW 2022 berantwortet sie die Projektlogistik und koordiniert gemeinsam mit Miriam Güthe Team und Material rund um die Konferenz. Die gebürtige Stuttgarterin befindet sich in den letzten Zügen ihres Medizinstudiums und genießt ihre Freizeit mit einem Buch oder beim Kochen mit Freund*innen.

[email protected]

 Finanzen

Eine Konferenz mit rund 450 Teilnehmenden und 60 Betreuenden in der Landeshauptstadt auf die Beine zu stellen kostet natürlich Geld. Das Team Finanzen kümmert sich darum, dass Rechnungen bezahlt werden und neue Partner*innen gefunden werden, die unser Projekt unterstützen möchten. So sorgen wir dafür, dass eine Teilnahme an MUNBW für alle Jugendlichen möglich wird.

Nora Dornis (Leitung Fundraising)

Nora Dornis ist seit 2017 im DMUN-Team aktiv und hat seitdem viele verschiedene Aufgaben bei DMUN und den verschiedenen Konferenz übernommen. Sie ist aktuell Vorstandsvorsitzende und wird sich bei MUNBW 2022 um das Fundraising für die Konferenz kümmern. Außerhalb von DMUN arbeitet Nora in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Gesundheit und studiert sozio-ökologische Wirtschaftswissenschaften im Master in Wien.

[email protected]

Marcel Machauer (Kassenwart)

Eine nähere Vorstellung von Marcel Machauer folgt in Kürze.

[email protected]

© Model United Nations Baden-Württemberg 2022