Schritt für Schritt zu MUNBW

Schritt 1: Informieren

Um Dich für MUNBW anmelden zu können, brauchst Du ein Benutzerkonto bei uns. Wie Du dieses einrichtest, erfährst Du bei Schritt 2. Nach dem Einloggen kannst Du mit der Anmeldung beginnen. 

Unsere Zielgruppe

MUNBW ist auf Schüler*innen und junge Studierende im Alter von etwa 15 bis 21 Jahren zugeschnitten. Wenn Du dieser Gruppe nicht angehörst, bist nicht von der Teilnahme dennoch nicht ausgeschlossen. Schick einfach eine E-Mail an die Teilnehmendenbetreuung und frage nach, ob auch Du an MUNBW teilnehmen kannst.

Teilnahmegebühr

MUNBW ist ein großes und aufwändiges Projekt und verursacht dementsprechend Kosten. Deshalb müssen wir leider eine Teilnahmegebühr verlangen.  Diese beträgt dank Sponsoren nur 60 Euro. Die Gebühr beinhaltet die Organisation und Betreuung während der Konferenz, sowie die Teilnahme an allen von MUNBW angebotenen Rahmenveranstaltungen. Um Deine An- und Abreise (über uns kannst du vergünstigte Bahntickets bestellen), Deine Unterkunft (hierfür ist ein Kontingent in der Jugendherberge Stuttgart für euch reserviert) und die Verpflegung musst Du Dich selbstständig kümmern und die dafür anfallenden Kosten trägst dementsprechend Du selbst. Am Donnerstag und am Diplomatenball sorgen wir für dein leibliches Wohl. Für die Dauer der Konferenz bekommst du von uns ein kostenloses Nahverkehrsticket für Stuttgart. Sollten Sie als Betreuer*in an MUNBW teilnehmen, ist die Teilnahme für Sie kostenlos. Sollten Sie auch den Diplomatenball besuchen wollen, ist dies gegen einen geringen Unkostenbeitrag möglich. Melden Sie sich dazu einfach bei uns.

Wenn der Teilnahmebeitrag für Dich eine zu große Hürde darstellt, dann informiere dich am besten hier über das MUNBW-Stipendium.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Was Du Dir unbedingt durchlesen solltest, sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedigungen. Im Rahmen Deiner Anmeldung musst Du diese akzeptieren. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Schritt 2: Benutzerkonto erstellen

Wenn Du noch nie an einer DMUN-Konferenz teilgenommen hast (MUNBW oder MUN-SH), musst Du zunächst ein neues Benutzerkonto erstellen:

Benutzerkonto erstellen

Wenn Du bereits an einer DMUN-Konferenz teilgenommen hast, kannst Du Dich hier mit Deinen bestehenden Zugangsdaten anmelden – und auch ein neues Passwort anfordern, falls Du das alte vergessen hast:

Einloggen

Schritt 3: Online-Anmeldung

Delegationsleiter*in vs. Delegationsmitglied

Wir unterscheiden zwischen Delegationsleiter*innen und Delegationsmitgliedern. Wenn Du Dich und Deine Freunde, Mitschüler*innen oder Kommilitonen als Gruppe anmelden möchtest, so melde Dich als Delegationsleiter*in an. Als Delegationsleiter*in nimmst Du wie die anderen Mitglieder Deiner Delegation an MUNBW teil, bist darüber hinaus jedoch Ansprechpartner*in für das Projektteam. Im Vorfeld der Konferenz kannst Du Deine Freunde, Mitschüler*innen oder Kommilitonen einladen, Deiner Delegation beizutreten. Außerdem suchst Du die gewünschten Länder aus und beantwortest die Motivationsfragen. Deine Lehrerin oder Dein Lehrer kann auch eine Delgation erstellen, es ist jedoch wichtig, dass Ihr die Motivationsfragen selbst ausfüllt. Wir möchten sehen, was Ihr an MUN-Erfahrung und an Motivation für die Vertretung der jeweiligen Länder mitbringt, damit Ihr eine schöne, unvergessliche Konferenz erleben könnt. Der Lehrer ist Euer Delegationsbetreuer.

Bist Du nicht Delegationsleiter*in, sondern hast per E-Mail einen Einladungslink zu einer Delegation erhalten, kannst Du dieser nach dem Einloggen beitreten.

Wenn Du an MUNBW als Einzelperson teilnehmen möchtest, hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Du kannst eine offene Delegation gründen, der andere Teilnehmende beitreten können.
  • Du kannst bei der Leiterin oder dem Leiter einer offenen Delegation einen Beitrittswunsch äußern.
  • Du kannst Dich für eines der Presseteams bewerben (siehe unten).

Hinweis: Der*die Delegationsleiter*in kann selbst Delegierte*r sein, aber ebenso die Delegation auch nur begleiten (z.B. Begleitlehrkräfte). In letzterem Falle besteht die Möglichkeit, die Arbeit innerhalb der Gremien als Zuschauer*in zu verfolgen. Ein*e Delegationsleiter*in kann eine oder mehrere Delegationen anlegen und dort die leitende Funktion einnehmen, aber maximal in einer als Teilnehmer*in auftreten.

Auswahl der Länder-/NGO-Präferenzen

Als Delegationsleiter*in gibst Du die Länder- bzw. NGO-Präferenzen Deiner Delegation ab. Die Anzahl der Mitglieder Deiner Delegation muss mit der Anzahl der Delegierten Deiner präferierten Länder/NGOs übereinstimmen. Das bedeutet: Wenn Du eine vierköpfige Delegation anmeldest, solltest Du nur solche Länder auswählen, die bei MUNBW in vier Gremien vertreten sind. NGOs haben immer zwei Vertreter*innen.

Eine Übersicht über die Länder und NGOs bei MUNBW 2019 findest Du hier:

Zur Übersicht...

Hinweis: Die Auswahl der Länder ist lediglich eine Präferenz. Du hast dabei eine Erst-, Zweit- und Drittwahlmöglichkeit. Bei der Ländervergabe geben wir unser Bestes, Deinen Länder- bzw. NGO-Wunsch zu erfüllen, jedoch können wir dies nicht garantieren. Umso mehr solltest Du Dir daher bei der Beantwortung der Motivationsfragen Zeit nehmen, da diese Entscheidungsgrundlage für die Ländervergabe sind. Ist diese erfolgt, melden wir uns bei Dir.

Anmeldung Presseteam

Wenn Du bei MUNBW als Mitglied der Presseteams, also der Zeitungsredaktion, der Onlinepresse oder des Fernsehteams mitmachen möchtest, wähle bei der Anmeldung bitte die Option „Ich möchte einem Presseteam oder einer bestehenden Delegation für einen Staat oder einer NGO beitreten“ und wähle als Delegation "Presseteam" aus.

Anmeldung starten

Anmeldung starten...

Bei Fragen oder Problemen: Teilnehmendenbetreuung

Sollten beim Anmeldevorgang Fragen aufkommen oder oder Probleme auftreten, kannst Du Dich an unsere Teilnehmendenbetreuung wenden. Du erreichst sie via [email protected].

Die Anmeldung ist vom 1. November bis zum 31. Dezember möglich.

© Model United Nations Baden-Württemberg 2019