Die Betreuung der Teilnehmenden bei MUNBW 2021

 Die Teilnehmendenbetreuung

Die Teilnehmendenbetreuung kümmert sich sowohl vor, als auch während der Konferenz um alle organisatorischen Belange bezüglich der Teilnahme von Euch. Auch wenn Ihr nicht wisst, wem Ihr mit eurer Frage schreiben sollt, ist die Teilnehmendenbetreuung nie die falsche Adresse.

Wenn Ihr die Teilnehmendenbetreuung erreichen wollt, schreibt Ihr am besten an: [email protected]

 

Britta Splanemann

Britta Splanemann war selbst zwei Mal begeisterte Teilnehmerin von DMUN-Konferenzen und ist 2017 ins Team gewechselt. Seitdem hat sie bei den beiden Schwesternkonferenzen MUN-SH und MUNBW bereits einige Aufgaben übernommen, unter anderem als Projektleitung und Gremienvorsitzende und ist im DMUN-Vorstand. Bei MUNBW 2021 betreut sie gemeinsam mit Lara Trappe die Teilnehmenden und den Komm-Service. Außerhalb der DMUN-Welt studiert Britta im Master Kommunikationswissenschaft in Stuttgart

[email protected]

Lara Trappe

Im Jahr 2016 entdeckte Lara Trappe das MUN-Universum - drei begeisterte Konferenzteilnahmen und drei Jahre später engagierte sie sich im Team - bisher u.a. als Teil des Krisenteams. Im Jahr 2021 wird sie zusammen mit Britta Splanemann bei MUNBW die Teilnehmenden- & Komm-Service-Betreuung übernehmen und weiterhin Humanmedizin in Mannheim studieren.

[email protected]

 Die NGO-Betreuung

Bei der Konferenz für deine Überzeugungen eintreten? Als Stimme des Volkes in einer NGO Meinung machen? Kein Problem. Du hast Fragen wie genau diese Rolle aussieht und ob du mit Farbbeuteln werfen darfst? Die NGO-Betreuung ist die richtige Stelle für deine Fragen. Was die Gremienvorsitzenden für die Delegierten sind, ist die NGO Betreuung für die Vertreter*innen von NGOs.

Ihr erreicht die NGO Betreuung unter dieser E-Mail-Adresse: [email protected]

Valentina Castaldi

Valentina Castaldi hat erstmals im Jahr 2015 als Teilnehmerin einer Konferenz beigewohnt und wechselte anschließend im Jahre 2018 ins Team von DMUN. In den letzten zwei Jahren hat sie verschiedene Aufgaben bei MUNBW, sowie MUN-SH übernommen. Beispielsweise wiederholt mit Herzblut die Konferenzfotografie bei MUNBW und MUN-SH übernommen, eine Abschlussveranstaltung, sowie einen Track und andere Projekte bei den Konferenzen mitgestaltet und, und, und. Nach dem das Projektjahr 2020 leider ausfallen musste freut sie sich darauf als Betreuung der NGO im neuen Projektjahr bei MUNBW voll durchstarten zu können. Neben ihrer Tätigkeit bei DMUN studiert Valentina im siebten Semester Lehramt an Gymnasien in Gießen.

[email protected]

 Teilnehmendenwerbung

Die Teilnehmendenwerbung sorgt dafür, dass junge Leute von MUNBW erfahren. Damit die Debatten so richtig Spaß machen, sollen die Gremien voll besetzt sein. Ihr wollt uns dabei helfen Werbung für MUNBW zu machen? Wunderbar!

Die Teilnehmendenwerbung erreicht ihr unter: [email protected]

Mona Bickel

Mona Bickel hat bei MUN-SH 2015 zum ersten Mal an einer Konferenz teilgenommen und fühlt sich seitdem im Norden sehr heimisch. 2019 kam sie dann endlich ins Team und hat direkt an allen drei Konferenzen an unterschiedlichen Stellen mitgearbeitet. Nach dem leider ausgefallenen Projektjahr 2020 freut sie sich sehr zusammen mit Ingo Heide bei MUNBW 2021 fleißig um neue Teilnehmenden zu werben. Neben ihrer Tätigkeit bei dMUN studiert sie seit einiger Zeit in Lübeck Humanmedizin und engagiert sich für inklusive, LGBTQ- und sexpositive Aufklärung bei Jugendlichen.

[email protected]

Ingo Heide

Ingo Long Heide nahm erstmals 2017 mit MUN-SH an einer MUN teil und das MUN-Fieber riss ihn sofort mit. Nachdem er in den Jahren 2017 und 2018 die MUNs von DMUN nicht mehr verpassen konnte, wechselte er 2019 ins Team und bekleidete seitdem verschiedene Aufgaben. In Stuttgart bei MUN-BW 2021 darf er sich mit Mona Bickel der Teilnehmendenwerbung widmen. Außerhalb der DMUN-Welt engagiert sich der würzburger Student der Rechtswissenschaften im Verein der Jungen Europäer*innen JEF und innerhalb der Umweltgerechtigkeitsbewegung.

[email protected]

© Model United Nations Baden-Württemberg 2021