Die Medienmacher bei MUNBW 2020

Die Konferenzpresse bei MUNBW 2020

Übersicht über die Pressevertretung bei der Konferenz

 Printpresse

Printpresse ist old-school? Nein, Print ist auch heute noch attraktiv. Besonders auf den Konferenzen ist die aktuelle Berichterstattung über die Entwicklungen in den verschiedenen Gremien wichtig. Das Team vermittelt den Teilnehmenden die Grundlagen des Journalismus, sodass keine W-Frage offenbleibt. Die Verteilung der Konferenzzeitung ist dabei jeden Tag ein Highlight. Und die verschiedenen Rätsel und die digitale Vernetzung zeigen, dass auch Print im 20. Jahrhundert angekommen ist.

Carla Bock (Leitung)

Kilian Kuhlbrodt (Leitung)

Kilian Kuhlbrodt verschlug es zum ersten Mal 2014 zu MUN, als er im Komm-Service mit diplomatischer Post durch die Gänge des schleswig-holsteinischen Landtags flitzte. Nach fünf DMUN-Konferenzen als Teilnehmer und drei internationalen MUNs wird Kilian bei MUN-SH 2020 zum ersten einem Gremium vorsitzen und bei MUNBW als Medienteamleitung zur Presse zurückkehren. Seit Oktober 2019 studiert Kilian Physik und Philosophie in Göttingen und lenkt sich mit Klettern und Laufen ab.

[email protected]

Haiyang Liu (Layout)

Haiyang wird bei MUNBW 2020 das Layout der Zeitung übernehmen. Sie hat eine Ausbildung zur Kommunikationsdesignerin absolviert und arbeitet seit 2019 als 3D Designerin in Lübeck. Ansonsten macht sie in ihrer Freizeit viel Musik.

[email protected]

Ronja Klass  (Inhalt/Lektorin)

MUNBW 2020 wird die zweite Konferenz für Ronja Klass sein. Schon seit ihrer frühen Jugend engagiert sie sich in der kirchlichen Jugendarbeit und im kommunalen Kino ihres Ortes. Mit viel Herzblut leitet sie Konfirmandenfreizeiten, über viele Jahre hinweg eine Jungschar und schreibt Werbetexte für die kommenden Kinofilme in der Zeitung. Durch ihren Bundesfreiwilligendienst in einer Gemeinschaftsschule hat Ronja schnell festgestellt, dass die Arbeit mit jungen Menschen genau das Richtige für sie ist. Seit 2017 studiert sie Lehramt für Englisch, Deutsch und Ethik in Tübingen.

[email protected]

Mirjam Nguyen-Duong (Inhalt/Lektorin)

Sophia Wendt (Inhalt/Lektorin)

Die MUNBW Konferenz 2020 ist die erste Konferenz, in der Sophia auf der anderen Seite der Konferenz mitwirken wird, nachdem sie nicht nur in Deutschland, sondern auch auf einer MUN Konferenz in Maastricht, Niederlande MUN Luft geschnuppert hat. Ihr erstes Mal als Teammitglied wird Sophia im Printmedien-Team verbringen, da sie in ihrer Freizeit sehr gerne schreibt und sich auch bei der Schülerzeitung in ihrer Schule engagiert. Neben dem Schreiben ist ihre größte Leidenschaft das Tanzen.

[email protected]

 Fernsehpresse

„Kamera läuft, Ruhe bitte und Action“ – die Mitglieder des Fernsehteams sorgen mit technischem, wie auch redaktionellem Geschick dafür, dass Jugendliche die Macht der Bilder erleben können. Sie vermitteln Kenntnisse zur Bedienung von Kameras aber auch redaktionelle Fähigkeiten und die Richtige Haltung vor der Kamera.

Jan Braitinger (Leitung)

Seit 2016 ist Jan Braitinger Teil des Teams. Davor nahm er als Teilnehmer an MUNBW und an der Schwesterkonferenz in Kiel teil. 2020 wird er die Leitung des Fernsehteams innehaben. Abseits von MUN studiert Jan angewandte Informatik und schreibt darin aktuell seine Bachelorthesis.

[email protected]

Tilmann Schade (Leitung)

 

Tilmann Schade, gebürtiger Kieler, den es im letzten Jahr nach Berlin verschlagen hat. Trotz seines Studiums der Theologie, arbeitet er im Bereich der Digitalpolitik. Zu MUNSH in der (schon lange zurückliegenden) Schulzeit gekommen ist er seit letztem Jahr wieder im Team im Bereich Presse dabei.

[email protected]

Steffen Bunk (Technik)

MUNBW 2020 ist für Steffen Bunk bereits die 7. MUNBW Konferenz. Die ersten Jahre war er als Konferenzfotograf im Einsatz. Seit 2018 ist er in der Fernsehpresse in seinem Element. Auch in diesem Jahr wieder. Außerhalb von MUN ist Steffen Bunk als Servicetechniker unterwegs.

[email protected]

Leon Weber (Technik)

Leon Weber hatte bereits mehrmals bei DMUN teilgenommen, als er schlussendlich seinen Platz im Presseteam als Kolumnist für Firlefanz und Fakenews entdeckte. Er arbeitet als Webentwickler in Spanien und produziert Kurzfilme sowie Musikvideos.

[email protected]

© Model United Nations Baden-Württemberg 2021