Die Betreuung der Teilnehmenden bei MUNBW 2023

Teilnehmendenangelegenheiten

Die Teilnehmendenbetreuung (TNB)

Die Teilnehmendenbetreuung kümmert sich sowohl vor, als auch während der Konferenz um alle organisatorischen Belange bezüglich der Teilnahme von Euch. Auch wenn Ihr nicht wisst, wem Ihr mit eurer Frage schreiben sollt, ist die Teilnehmendenbetreuung nie die falsche Adresse.

Wenn Ihr die Teilnehmendenbetreuung erreichen wollt, schreibt Ihr am besten an: [email protected]

Emily Siegel (TNB)

Emily Siegel

Emily Siegel nahm 2019 zum ersten Mal an einer DMUN-Konferenz teil und weil die erste Konferenz nicht die letzte blieb, sondern nur die Vorfreude auf mehr weckte, wechselte Emily 2021 ins Team und darf nun zu MUNBW 2023 gemeinsam mit Lena Raetzell die wundervolle Aufgabe der Teilnehmendenbetreuung übernehmen. Außerhalb von DMUN studiert sie Jura in Münster, arbeitet ehrenamtlich bei der katholischen Akademie Dresden und bloggt hin und wieder über Bücher und sonstige Gedanken.

[email protected]

Lena Raetzell (TNB)

Lena Raetzell

Lena Raetzell nahm 2019 das erste Mal an einer DMUN-Konferenz teil und wechselte dann 2021 ins Team. Da auch zwei Konferenzen im Team ihre Freude nicht bändigen konnten, sondern eher verdoppelt haben, freut sich Lena nun bei MUNBW 2023 gemeinsam mit Emily Siegel die wunderbare Rolle der Teilnehmendenbetreuung übernehmen zu dürfen. Abseits der Konferenz studiert sie Psychologie in Göttingen, spielt Klavier und treibt gerne Sport, wie Basketball oder Bouldern.

[email protected]

 Die NA-Betreuung

Bei der Konferenz für deine Überzeugungen eintreten? Als Stimme des Volkes als Vertretung eines nichtstaatlichen Akteurs Meinung machen? Kein Problem. Du hast Fragen wie genau diese Rolle aussieht und ob du mit Farbbeuteln werfen darfst? Die NA-Betreuung ist die richtige Stelle für deine Fragen. Was die Gremienvorsitzenden für die Delegierten sind, ist die NA-Betreuung für die Vertreter*innen der nichtstaatlichen Akteure.

Ihr erreicht die NA-Betreuung unter dieser E-Mail-Adresse: [email protected]

Dahlia Arora (NA-Betreuung)

Dahlia Arora

Dahlia Arora hat schon viele MUN Konferenzen in Europe, Asien und Amerika besucht. Seit 2021 ist sie im JUNON Generalsekretärin und war 2022 bei MUNBW im erweiterten Sekretariat.  In diesem Jahr wird sie die Leitung der Nichtstaatlichen Akteure sein. Dahlia studiert in Dresden Forstwissenschaften und zeichnet gerne.

[email protected]

© Model United Nations Baden-Württemberg 2023