Das MUNBW-Stipendium für Dich - Jetzt Bewerben

Als langfristig geplantes, großes und umfangreiches Projekt ist MUNBW jedes Jahr mit einem großen Kostenaufwand verbunden. Den größten Anteil der Kosten können wir durch großzügige Förderung und Sponsoring decken – doch um eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro kommen wir leider nicht herum. Die Gebühr umfasst die Organisation und Betreuung während der Konferenz sowie die Teilnahme an allen Rahmenveranstaltungen.

In den letzten Jahren haben uns immer wieder die Nachricht erreicht, dass der Konferenzbeitrag eine große Hürde für die Teilnahme darstellt. Unser erklärter Wunsch ist es aber, dass MUNBW eine möglichst diverse und vielfältige Konferenz für alle Schulformen und alle sozialen Milieus ist – und bleibt! Für die kommende Konferenzausgabe haben wir uns deshalb fest vorgenommen, allen Interessierten helfen zu wollen, die sich eine Teilnahme schlicht aus finanziellen Gründen nicht leisten können. Dazu werden wir für MUNBW 2018 Konferenz-Stipendien ermöglichen! Darauf kannst Du Dich bewerben, damit die Kosten für den Teilnahmebeitrag nicht von Dir übernommen werden müssen!

Wenn Du auf ein Stipendium angewiesen bist, um an der Konferenz teilzunehmen, dann schicke ein ca. einseitiges Motivations- bzw. Begründungsschreiben an unsere Teilnehmendenbetreuung, die Du per Mail unter [email protected] erreichst. Dabei solltest Du nicht nur Dein Interesse an MUNBW und Deine Motivation zur Konferenzteilnahme herausstellen, sondern uns besonders erklären, warum Du die finanzielle Unterstützung wirklich brauchst. Selbstverständlich wollen wir keine Einkommensnachweise oder die letzte Steuererklärung Deiner Eltern – wir verlassen uns auch auf Eure Ehrlichkeit und Eure gutes Gewissen!

Am besten solltest Du folgende Fragen in deinem Schreiben beantwortet haben:

  • Wieso möchtest Du an MUNBW teilnehmen?
  • Was ist für Dich der besondere Reiz an MUNBW?
  • Wie bist Du auf MUNBW gestoßen?
  • Stellt der Teilnahmebeitrag eine finanzielle Hürde für Dich dar und wenn ja wieso?
  • Gibt es einen Förderverein an Deiner Schule der die Kosten eventuell übernehmen könnte und hast Du diesen bereits angefragt?

Selbstverständlich werden alle Daten vertraulich behandelt – auch während der Konferenz werden wir Eure Namen nicht bekannt geben, um Euch nicht öffentlich als "bedürftig" darzustellen. Lediglich unsere Teilnehmendenbetreuung und wir als Projektleitung werden Eure Anschreiben lesen und Euch möglicherweise eine positive Rückmeldung geben.

 

© Model United Nations Baden-Württemberg 2019