Die Vorsitzenden von MUNBW 2020

Die Gremienvorsitzenden

Die Gremienvorsitzenden leiten die Sitzungen während der Konferenz und kümmern sich dabei um die Einhaltung der Geschäftsordnung, sowie einen geordneten Debattenablauf. Vor der Konferenz schreiben sie die Gremientexte und korrigieren Positions- und Arbeitspapiere. Die Vorsitzenden sitzen bei MUNBW 2020 folgenden Gremien vor:

 Levan Dornis (GV)

Levan Dornis hat seit 2016 an sechs von DMUN organisierten MUN-Konferenzen als Delegierter teilgenommen und ist nach MUNBW 2019 und MUN-SH 2020 nun zum dritten Mal Teil des Organisationsteams einer von DMUN organisierten MUN. Abseits des Engagements bei DMUN studiert er Rechtswissenschaften in Hamburg, spielt in seiner Freizeit viel Geige und Bratsche in verschiedenen Orchestern und engagiert sich politisch.

[email protected]

Jan Kulka (GV)

Jan Kulka ist seit 2017 auf mehreren Konferenzen von DMUN als Delegierter in den verschiedensten Gremien aktiv. Nach drei Teilnahmen bei MUNBW als Delegierter, hängt der gebürtige Heilbronner nun für MUNBW 2020 sein Delegiertenschild an den Nagel und wird während der kommenden Sitzungswoche gemeinsam mit der Generalversammlung vorsitzen. Abseits von MUN-Konferenzen gestaltet der 19-jährige die Kommunalpolitik der Region Heilbronn und der großen Kreisstadt Bad Rappenau als örtlicher Parteivorsitzender und gewählter Stadtrat. In seiner Freizeit pokert er gerne und macht als Teil einer Band Musik.

[email protected]

Katharina Lange (GV)

Katharina Lange ist seit 2017 im Organisationsteam von DMUN aktiv. Neben verschiedenen Rollen als Vorsitzende eines Gremiums hat sie unter anderem Erfahrungen in der Teilnehmendenwerbung und in der Organisation von Rahmenveranstaltungen gesammelt. In diesem Jahr wird sie der Generalversammlung vorsitzen. Nachdem sie vor ein paar Monaten ihr Mathematik und Chemie Studium abgeschlossen hat, beginnt sie nun ihr Referendariat in Karlsruhe.

[email protected]

 

 Nora Dornis (HA 3)

Nora Dornis ist seit 2018 im DMUN-Team aktiv. Bei MUNBW 2020 stellt sie - wie bereits bei MUNBW 2019 - einen Teil der Teilnehmendenbetreuung dar und sitzt dem Hauptausschuss 3 vor. Als Projektleitung von MUNBB 2020 ist sie im DMUN-Vorstand, wo sie sich insbesondere mit der Repräsentation der Geschlechtergerechtigkeit im Verein und auf den drei Konferenzen auseinander setzt. Außerhalb von DMUN macht sie ihren Master in 'Global Health' in Glasgow.

[email protected]

Barbara Hauer (HA 3)

Barbara Hauer ist 2017 zum ersten Mal mit der MUN-Welt in Berührung gekommen und hat seitdem keine MUNBW-Konferenz verpasst. In diesem Jahr ist sie zum ersten Mal als Teil des Teams bei MUNBW dabei und freut sich darauf, gemeinsam mit Nora Dornis und Jeremy Teutsch, Hauptausschuss 3 vorzusitzen. Außerhalb von MUN hat Barbara gerade ein Jurastudium im wunderschönen Heidelberg begonnen.

[email protected]

Jeremy Teutsch (HA 3)

Nach seiner Infektion mit dem MUN-Fieber bei MUNBW 2017 nahm Jeremy Teutsch als überzeugter Wiederholungstäter an vier weiteren Konferenzen teil. Bei MUNBW 2020 ist er nun Teil des Organisationsteams und wird gemeinsam mit Barbara Hauer und Nora Dornis die Sitzungen des Hauptausschuss 3 leiten. Außerhalb der MUN-Bubble studiert der 19-jährige im dritten Semester Politikwissenschaft und Geschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen und engagiert sich parteipolitisch.

[email protected]

 Gianluca Castaldi (WiSo)

Gianluca Castaldi nimmt seit MUN-SH 2018 an von DMUN organisierten Konferenzen Teil und wird bei MUN-BW 2020 seine erste Konferenz als Teil des DMUN Teams erleben. Dort wird er dem Wirtschafts- und Sozialrat zusammen mit Marie Oberschelp und Lisa Lauton vorsitzen. Neben MUN Konferenzen arbeitet er noch an seinem Abitur, ist Stadtschulsprecher der Stadt Hanau und ein aktives Mitglied im Landesschülerrat Hessen. 

[email protected]

Lisa Lauton (WiSo)

Lisa Lauton ist seit 2012 Teil der MUNBW-Familie. Dieses Jahr kehrt sie als Vorsitzende des WiSo zurück zu ihrer ersten Konferenzrolle. Außerhalb der Konferenzen arbeitet sie als Senior Consultant in Projekten zu Public Policy und Non-Financial Risk.

[email protected]

Marie Oberschelp (WiSo)

Marie Oberschelp erlebte als Komm-Service bei MUN-SH 2016 ihre erste DMUN Konferenz. Vom ersten Moment an sehr begeistert nahm sie die letzten Jahre als Teilnehmerin in den verschiedensten Rollen teil und ist nun mit MUN-SH 2020 ins Team gewechselt. Bei MUNBW wird sie mit Lisa Lauton und Gianluca Castaldi dem Wirtschafts- und Sozialrat vorsitzen. Außerhalb von MUN lebt Marie in Kiel wo sie im Frühjahr ihr Abitur absolvieren wird.

[email protected]

 Sina Becker (SR)

Bevor Sina Becker 2018 erstmals im MUNBW-Team mithalf, hatte sie schon einige Male begeistert an MUN-Konferenzen teilgenommen. Bei MUNBW 2020 freut sie sich, dem Sicherheitsrat vorsitzen zu dürfen. Außerhalb des MUN-Kosmos hat Sina Becker gerade ihren Chemie-Bachelor abgeschlossen und studiert nun Kulturanthropologie und Kognitionswissenschaft im wunderschönen Freiburg.

[email protected]

Santiago Rodriguez (SR)

Santiago Rodriguez hat schon bei den Schwesterkonferenzen MUN-SH 2017 und 2018 in Kiel als Teilnehmer mitgemacht und ist seit 2019 im Team. Dieses Mal darf er bei seiner erstmaligen MUN in Stuttgart als Gremienvorsitzender die Debatten des Sicherheitsrats leiten und das Gremium in dem ihm zuständigen Themenbereich betreuen. Außerhalb von MUN-BW studiert Santiago Physik an der Humboldt Universität zu Berlin, und beteiligt sich auch weiterhin an DMUN in den beiden Schwesterkonferenzen MUN-SH und MUNBB.

[email protected]

Robert Wiegand (SR)

Robert Wiegand nimmt seit 2011 in unterschiedlichen Positionen an Konferenzen von DMUN e.V.  teil. Er übernahm dabei den Posten des Generalsekretärs, Positionen in der erweiterten Projektleitung, verschiedenste Vorsitzendenposten und war auch im Vorstand von DMUN e.V. aktiv. Außerhalb von MUNBW schließt Robert Wiegand derzeit sein Staatsexamen der Rechtswissenschaft in Heidelberg ab.

[email protected]

 Julia Ackermann (MRR)

Nach mehreren Teilnahmen als Delegierte, erstmals bei MUN-SH 2017, freut sich Julia Ackermann nun bei MUNBW 2020 das Team als Vorsitzende des Menschenrechtsrats unterstützen zu dürfen. Wenn sie sich gerade nicht auf einer MUN Konferenz befindet, ist Julia meistens im Ausland unterwegs, arbeitet und bereitet sich auf ihr Studium ab Oktober vor.

[email protected]

Valentina Castaldi (MRR)

Valentina Castaldi hat im Jahre 2015 erstmalig bei MUN-SH als Delegierte teilgenommen. 2018 wechselte sie dann als Konferenzfotografin ins Team. Dieser Aufgabe ging sie mit viel Herzblut für vier Konferenzen nach. In diesem Jahr wird sie erstmalig als Gremienvorsitzende agieren, sowie als Trackleitung an der Gestaltung des Konferenzdonnerstags aktiv teilhaben. Außerhalb von DMUN studiert Valentina Kunst und Germanistik auf Gymnasiallehramt und arbeitet als Vertretungslehrkraft an einem Gymnasium.

[email protected]

Joshua Mayer (MRR)

Nach mehreren Teilnahmen als Delegierter wird MUNBW 2020 Joshua Mayers elfte Konferenz im Organisationsteam sein. Bisher hat er verschiedene Aufgaben übernommen, unter anderem als Gremienvorsitz, Leitung des Printpresseteams sowie die Leitung Medienteam, Teilnehmendenwerbung und Öffentlichkeitsarbeit. Bei MUNBW 2020 wird Joshua gemeinsam mit Julia Ackermann und Valentina Castaldi die Debatten des Menschenrechtsrats leiten. Abseits von DMUN befindet sich Joshua in den letzten Zügen seines Lehramtsstudiums der Fächer Germanistik und Anglistik an der Universität Heidelberg und engagiert sich in der Jugendorganisation einer großen deutschen Partei.

[email protected]

 Emilia Hummel (OSZE)

 

Emilia Hummel ist seit MUNBW 2018 Teil des DMUN-Teams und wird mit MUNBW 2020 als ihrer sechsten Konferenz der OSZE vorsitzen. Die gebürtige Freiburgerin studiert im fünften Trimester Jura an der Bucerius Law School Hamburg und engagiert sich bei den Jusos und der SPD. Nebenbei spielt sie Schach, Klavier und turnt rhythmische Sportgymnastik.

[email protected]

Finn Petersen (OSZE)

Nach einigen Teilnahmen an MUN-SH und MUNBW kam Finn Petersen 2019 ins Team. Wenn er nicht an einer MUN-Konferenz teilnimmt, studiert Finn Physik und Mathematik in der schönen Universitätsstadt Münster. Weiterhin ist er seiner Heimatstadt Kiel, in welcher er auch an seiner ersten MUN-Konferenz teilgenommen hat, sehr verbunden.

[email protected]

Benjamin Ziegs (OSZE)

Benjamin Ziegs kam 2015 zu MUNBW und wechselte 2016 ins Team. Dort hatte er verschiedenste Posten inne, ist seit 2019 im Vorstand des Trägervereines DMUN e.V. und sitzt bei MUNBW 2020 zusammen mit Emilia Hummel und Finn Petersen der OSZE vor. Neben seinem DMUN-Engagement studiert der 22-jährige Management an der Universität Witten/Herdecke und ist in verschiedenen anderen Bereichen tätig.

[email protected]

© Model United Nations Baden-Württemberg 2020