Das Sekretariat von MUNBW 2020

Das Sekretariat

Im Sekretariat sind alle Aufgabenbereiche angesiedelt, die sich mit den inhaltlichen Belangen der Konferenz befassen. Sie bereiten Gastreden vor, korrigieren Arbeitspapiere und Resolutionsentwürfe auf der Konferenz, beantworten Anfragen an den Wissenschaftlichen Dienst und sind die Instanz für Fragen bezüglich der Geschäftsordnung, .

Übersicht

Henning Lutz (Generalsekretär)

Kai Vorberg (Assistent des Generalsekretärs)

Tjard Sattler (Sekretariatsleitung)

Nach zahlreichen Teilnahmen an verschiedenen MUNs ab dem Jahre 2014 ist Tjard Sattler seit 2018 im Team und konzentrierte sich dort bisher auf die inhaltliche Arbeit "hinter den Kulissen", sodass er bei MUNBW 2020 nun zum zweiten Mal das Sekretariat leiten wird. Abseits von MUN beschäftigt sich der Kieler in Vorbereitung auf sein Studium mit humanitärer Hilfe und allem was dazugehört und qualifiziert sich zum Rettungssanitäter.

[email protected]

 Betreuung der Gremienvorsitzenden

Die Aufgaben umfasst die Ausbildung der Gremienvorsitzenden. Dazu gehört die Schulung im Umgang mit der Geschäftsordnung, aber auch die Anleitung bei der Korrektur von Positions- und Arbeitspapieren.

Julian Rotter

Julian Rotter entdeckte seine Liebe zu Model United Nations erstmals auf einer internationalen MUN in bei den Vereinten Nationen in Genf. Daraufhin meldete er sich bei MUNBW an und kam 2015 ins Team von DMUN. Seither übernahm Julian zahlreiche Aufgaben wie die Organisation von Rahmenveranstaltungen oder fungierte als Gremienvorsitz. 2020 wird er bei MUNBW zusammen mit Ariane Schachtschabel die Chairbetreuung bilden.

[email protected]

Ariane Schachtschabel

 Der Wissenschaftliche Dienst

Der Wissenschaftliche Dienst unterstützt die Sekretariatsleitung vor und während der Konferenz bei der inhaltlichen Vorbereitung und Arbeit der Konferenz. Gemeinsam mit der Sekretariatsleitung korrigiert der Wissenschaftliche Dienst während der Konferenz Arbeitspapiere und Resolutionsentwürfe, beantwortet über die "Anfragen an den Wissenschaftlichen Dienst" inhaltliche Fragen der Teilnehmenden und hält Gastreden in den Gremien, um den Teilnehmenden in ihrer Debatte neue Denkanstösse zu geben.

Thordis Ingwersen

Thordis wechselte zu MUN-SH 2019 als Gremienvorsitzende ins Organisationsteam. Zuvor hat sie an MUN-Konferenzen in Kiel und Aachen teilgenommen. Zum ersten Mal bei MUNBW wird sie Teil des Wissenschaftlichen Dienstes sein. Außerhalb der Konferenzen studiert Thordis in Hamburg Soziologie und Psychologie und ist Pfadfinderin.

[email protected]

Viviane Ruf

Viviane ist nach mehreren Teilnahmen seit 2017 im Team aktiv und hat seither sowohl organisatorische Aufgaben wie die Teilnehmendenbetreuung oder Projektleitung, aber auch zahlreiche Gremienvorsitze übernommen. Bei MUNBW 2020 wird sie die Delegierten und Vertreter*innen als Mitglied des Wissenschaftlichen Diensts in ihrer Arbeit unterstützen. Abseits des diplomatischen Parketts studiert die gebürtige Stuttgarterin Medizin in Kiel und arbeitet derzeit an ihrer Promotion.

[email protected]

Leo Ubben

Leo ist seit 2016 Teil der Organisationsteams von DMUN und war bisher vor allem im Norden aktiv, wo er gerade als Teil der Projektleitung MUN-SH organisiert. In diesem Jahr wird er erstmals als Mitglied des Wissenschaftlichen Diensts an der Konferenz in Stuttgart teilnehmen. Abseits von DMUN studiert er Rechtswissenschaften in Kiel. In seiner noch verbliebenen Freizeit betreibt er Leichtathletik sowohl aktiv als auch als Trainer für Schüler und Schülerinnen.

[email protected]

© Model United Nations Baden-Württemberg 2020