Deine Möglichkeiten bei MUNBW

Der Rat der Europäischen Union

Was macht der Rat der Europäischen Union bei MUNBW 2019?

Seit vielen Jahren gibt es bei MUNBW eine Krisensimulation. Das positive Feedback der Teilnehmenden motiviert uns jedes Jahr dazu, neue Formate zu entwickeln. MUNBW 2019 wird anlässlich der Europawahl 2019 die Möglichkeit bieten, sich gezielt mit der Rat der Europäischen Union zu beschäftigen. Als Repräsentant*innen von EU-Staaten habt ihr die Möglichkeit, Europa neu zu entdecken und euch den diplomatischen Herausforderungen der europäischen Wirtschafts- und Wertegemeinschaft zu stellen.

Der Rat der Europäischen Union wird sich mit aktuellen Themen beschäftigen und darüber hinaus mit gesonderten Krisen-Szenarien konfrontiert sein. Ihr werdet in Echtzeit alleine oder gemeinsam mit den Repräsentant*innen der anderen Staaten auf immer neue Informationen und Veränderungen reagieren müssen.

Was ist das Thema der Krise?

Das exakte Thema der Krise wird Dir im Vorhinein nicht bekannt sein. Während der Konferenz werden Dir die nötigen Informationen zur Verfügung gestellt, sodass Du gut informiert bist, um Entscheidungen zu treffen. Grundsätzlich solltest Du jedoch vor allem flexibel auf neue Informationen und Geschehnisse reagieren können. Du solltest Dich also im Vorhinein besonders gut mit Deinem Land und seiner Rolle innerhalb der Europäischen Union auseinandersetzen. Du wirst vor der Konferenz noch genauere Informationen und Anweisungen zur Vorbereitung durch Deine Vorsitzenden erhalten.

Wie so eine Krise ablaufen könnte, findet man hier.

Was musst Du mitbringen, um am Rat teilnehmen zu können?

Ein wichtiges Kriterium für die Teilnahme am Rat der Europäischen Union ist Erfahrung mit Model United Nations-Konferenzen oder anderen politischen Simulationen. Für ein Gelingen der Krise ist Deine aktive Teilnahme an den Debatten und Szenarien unerlässlich. Du musst während der gesamten Konferenz spontan sein und am besten gut auf bisher unbekannte Situationen reagieren können.

Wie meldest Du Dich an?

Wenn du eines der 27 europäischen Mitgliedsländer im Rat der Europäischen Union vertreten möchtest, meldest du dich als Teil der jeweiligen Länderdelegation an. Innerhalb der Delegationen gibt es die Möglichkeit, sich auf bestimmte Gremien zu verteilen. Es gibt keine Möglichkeit, sich außerhalb der Delegationen auf die Plätze im Rat zu bewerben. 

Fragen?

Tjard Sattler und sein Team werden bei MUNBW 2019 die Organisatoren der Krise sein und dafür sorgen, dass es Dir im Krisengremium nicht langweilig wird! Auch vor der Konferenz werden sie gemeinsam mit den Vorsitzenden des Krisengremiums und der Teilnehmendenbetreuung Deine Ansprechpersonen für Fragen inhaltlicher und organisatorischer Art sein und Dir dabei unter [email protected] zur Verfügung stehen. 

Weitere Informationen

Teilnahme als Delegierte*r Teilnahme als NGO-Vertreter*in Teilnahme als Pressevertreter*in Zur Anmeldung

© Model United Nations Baden-Württemberg 2019