Nach der Ländervergabe: Anmeldung abschließen

Nachdem Ihnen im Rahmen der Ländervergabe ein Staat zugewiesen wurde, müssen Sie die Anmeldung abschließen. Wie das geht, zeigen wir Ihnen im Folgenden.  

Schritt 1: Postalische Anmeldung

Zunächst folgt die postalische Anmeldung. Im Zuge dessen druckt der/die Delegationsleiter*in die schriftlichen Anmeldeunterlagen aus und sammelt die Unterschriften aller Delegationsmitglieder. Diese müssen postalisch an folgende Adresse eingeschickt werden:

Emily Siegel
Tita-Cory-Campus B406
Albert-Schweitzer-Straße 40
48149 Münster

Schritt 2: Teilnahmegebühr überweisen

Der/die Delegationsleiter*in überweist die Teilnahmegebühren aller Mitglieder der Delegation möglichst geschlossen in einer einzigen Überweisung auf folgendes Konto:

Model United Nations Baden-Württemberg
Triodos Bank N.V. Deutschland
IBAN: DE61 5003 1000 1049 1890 16
BIC: TRODDEF1

Bei der Überweisung bitte folgende Punkte als Verwendungszweck angeben:

  • die Konferenz (MUNBW 2023),
  • die Delegationsnummer (diese findest Du unter "Meine Delegation"),
  • Deine Rolle auf der Konferenz (also den Staat, die NGO oder das Stichwort "Presse"),
  • die Nachnamen der Teilnehmer*innen, für die Du überweist.

Das könnte dann in etwa so aussehen:

"MUNBW 2023 / 7654 / Deutschland / Musterfrau Mustermann Mustermensch"

Hinweis: Falls Du nicht die Gebühren aller Mitglieder Deiner Delegation überweist, bitte UNBEDINGT die Nachnamen all derer angeben, für die Du den Teilnahmebeitrag überweist, damit wir die Beträge richtig zuordnen können.

Wir vermerken den Eingang der Teilnahmegebühren auf der Seite "Ihre Delegation". Bitte beachten, dass es einige Tage dauern kann, bis wir diese Information aktualisieren. Falls Du unsicher über den Eingang Deines Teilnahmebeitrags bist, kannst Du jederzeit bei der Teilnehmerbetreuung nachfragen.

Du weisst nicht wie Du Dir die Teilnahme an MUNBW finanzieren sollst? Informiere Dich über das MUNBW Stipendium

Schritt 3: Organisatorische Vorbereitung auf die Konferenz

Sind alle zuvorigen Schritte erledigt, beginnt die organisatorische Vorbereitung der Delegation auf die Konferenz. Ansprechpartner ist für uns dabei der/die Delegationsleiter*in. Er/sie koordiniert die Aufgaben bis zur Konferenz, u.a. führt er die Zuteilung der Delegationsmitglieder auf die Gremien durch.

Unterkunft während der Konferenz

Außerdem solltest Sie sich jetzt um die Anreise zur und die Unterkunft während der Konferenz kümmern. Weitere Informationen dazu befinden sich hier:

Anreise & Unterkunft

Schritt 4: Inhaltliche Vorbereitung auf die Konferenz

Damit Sie auf der Konferenz erfolgreich sind, ist es von zentraler Bedeutung, dass Sie sich inhaltlich gut vorbereitest. Die Vorbereitung auf MUNBW besteht aus vier Schwerpunkten: 

  • das Land oder die NGO, die Sie vertreten
  • die Themen, die in Ihrem Gremium besprochen werden
  • die Position Ihres Landes/Deiner NGO zu diesen Themen
  • sich mit unserem Regelwerk, die Geschäftsordnung und der diplomatische Kodex vertraut zu machen. 

Mit unserem Online-Handbuch können Sie sich Schritt für Schritt auf MUNBW vorbereiten:

Online-Handbuch

Positions- und Arbeitspapiere erstellen

Als Delegierte*r oder NGO-Vertreter*in müssen Sie im Vorfeld der Konferent Positions- und Arbeitspapiere erstellen. Genaueres hierzu erfahren Sie im Online-Handbuch.

Erstellt, bearbeitet und eingereicht werden Positions- und Arbeitspapiere hier auf dieser Website. Dazu müssen Sie eingeloggt sein. Wenn Sie nun auf eines der Themen in der Übersicht der Gremien und Themen klicken, erscheint eine Übersicht aller Positions- und Arbeitspapiere aller Delegierten, die bisher zu diesem Thema eingereicht wurden. Mit dem Button "Hinzufügen" können Sie Ihr eigenes Positions- oder Arbeitspapier erstellen. Mit dem Button "bearbeiten" können Sie es zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

© Model United Nations Baden-Württemberg 2023